RugVista
CarpetVista
CarpetVista Collectible
Alles zum teppich

ALLES ZUM TEPPICH GESCHÄFT

mattor Svenskacarpets Englishteppiche Deutschtapis Françaisalfombras Español

tappeti Italianodywany polskitapijt nederlandscarpet japan
FAKTEN ÜBER DIE TEPPICHE
Einleitung
Geschichte
Teppichstile und Teppichregionen
Kategorien
Fertigung
Maschinell geknüpfte Teppiche
Ihr Teppichkauf
Teppichpflege
   • Pflege
   • Reinigungstipps
   • Verwahrung von Teppichen
Teppichlexikon
Web-Empfehlungen
IN DER ENZYKLOPÄDIE SUCHEN

Alleszumteppich wurde
für ihren korrekten Inhalt
zuerkannt:

britannica_iguide_blue.gif
 

Teppichpflege

Pflege | Reinigungstipps | Verwahrung von Teppichen

Staubsaugen Sie den Teppich immer in Florrichtung, um ihn nicht unnötig zu schädigen.

Pflegen Sie Ihren Teppich, damit er möglichst lange hält!
Bei orientalischen Teppichen bilden Kette und Schussfäden das Fundament, während der Flor Verschleißfestigkeit verleiht. Für die Lebensdauer des Teppichs ist regelmäßige Reinigung wichtig. Sand und Grus im Teppich sind schädlich; der Verschleiß macht sich zuerst an Fransen und Längsseiten bemerkbar.
 
Denken Sie auch daran, dass ein Teppich in erster Linie eine praktische Funktion erfüllen soll, nämlich das tägliche Betreten. Handgeknüpfte Teppiche sind verschleißfest. Die normale Verwendung bietet keinen Anlass zu Befürchtungen hinsichtlich vorzeitigem Verschleiß. Normaler Verschleiß kann einen solchen Teppich mit der Zeit sogar noch schöner erscheinen lassen!
 
Im Folgenden geben wir Ihnen einige Tipps und Ratschläge zur Teppichpflege.